Springe zum Inhalt →

Helft uns Corona zu überstehen!

Das neuartige Coronavirus und die Maßnahmen um dessen Ausbreitung einzudämmen treffen auch uns. Die Reduzierung von physischem Kontakt aus Solidarität mit allen, die Risikogruppen angehören und in den Einrichtungen der Gesundheitsversorgung jeden Tag am Limit arbeiten, bedeutet für uns, dass wir unsere Renovierung und andere Prozesse einschränken mussten. Mit der Anmietung der Räume sind wir Verpflichtungen, wie Miete und Versorgungskosten eingegangen. Diese müssen wir weiter tragen, auch wenn sich der Start unseres Projektes verzögert.

Da wir die Kosten im Moment noch nicht komplett aus den Beiträgen und Spenden unserer Mitglieder und Förderer zahlen können, haben wir uns entschieden für die Überbrückung der Corona-Krise eine Crowdfunding-Kampagne bei Betterplace.org zu starten. Betterplace.org ist gemeinnützig und kann Zuwendungsbescheinigungen ausstellen.

Unsere Kampagne findet ihr HIER

Wenn ihr unsere Projekte nachhaltig finanziell unterstützen wollt, freuen wir uns, wenn ihr Fördermitglied werdet und mit wiederkehrenden Beiträgen Teil des Fundamentes unserer Stadtteilarbeit werdet!

Auch die Weiterverbreitung unserer Crowdfunding-Kampagne ist eine große Hilfe, damit wir diese Zeit überstehen und sobald wie möglich loslegen können.

Veröffentlicht in In eigener Sache News