Springe zum Inhalt →

Das Tesch ist fertig!

Nach vielen Monaten der harten Arbeit am Tresen, an Konzepten und dem Rest des Raumes ist es nun soweit: Unsere Räumlichkeiten in der Max-Brauer-Allee sind von Grund auf neu gestaltet und schick gemacht und auch sonst sind wir so gut wie bereit für die Eröffnung!

Am 24. Oktober ab 13:00 werden wir das „Tesch“ zum ersten Mal offiziell öffnen.

Schnell haben wir gemerkt, wie viel zu tun sein wird. Wir mussten eine Wand komplett neu einziehen und mit Schalldämmung versehen, einen robusten Fußboden verlegen, alle Wände streichen, die Elektrik instandsetzen und vieles Mehr. Dann kam uns auch noch der Ausbruch der Coronapandemie in die Quere und wir mussten uns überlegen, wie wir weiterarbeiten konnten. Nicht nur die Renovierungsarbeiten mussten entzerrt und neu angegangen werden, auch Entscheidungsprozesse in der Projektgruppe konnten nicht mehr wie gewohnt in regelmäßig Treffen stattfinden.

Trotz all dieser Widrigkeiten haben wir es endlich geschafft und das Tesch steht kurz vor der Eröffnung! Natürlich sind auch hier Kompromisse im Rahmen des Infektionsschutzes nötig. Neben einem Infotisch und Kaffee aus unserem Vollautomaten, erwarten Euch kurze Führungen in Kleingruppen durchs Tesch. Außerdem wird es eine spannende Stadtteil-Rallye geben zu verschiedenen Themen zur Gegenwart und Vergangenheit rund um den Stadtteil Altona. Dafür könnt ihr Euch zwischen 15:00 und 17:00 Uhr eine Rallyekarte am Startpunkt Tesch abholen.

Wir sind aufgeregt, dass es endlich richtig losgeht und freuen uns auf Euch!

Veröffentlicht in News